INTEGRIERTE VERSORGUNG (IGV) - WAS IST DAS ?

Mit dem Inkrafttreten der letzten Gesundheitsreform, hat die integrierte Versorgung einen rasanten Aufschwung erlebt. Die integrierte Versorgung wird zwar als Versorgungskonzept der Zukunft im Gesundheitswesen bezeichnet, doch die einzelnen Inhalte und Konzepte unterscheiden sich teilweise sehr wesentlich.

Ziel der integrierten Versorgung im medizinischen Teilbereich „Operationen“ ist die Verbesserung der Patientenversorgung durch eine intensive Kooperation und Kommunikation der zuweisenden Ärzte, den Operateuren und Anästhesisten und eine qualifizierte prä- und postoperative Betreuung in der Tagesklinik Hofheim. Hierzu gehören qualifizierte Qualitätssicherungsmaßnahmen unter Einschluss einer qualitätsbezogenen Dokumentation und einer Patientenbefragung.

Ausgewählte planbare Operationen, die bislang vorwiegend stationär durchgeführt werden, sollen danach ambulant erfolgen, soweit dies aus medizinischer Sicht und unter Berücksichtigung sozialer Rahmenbedingungen der Patienten möglich ist.

Mit IGV haben Sie viele Vorteile
  • Sie müssen nicht lange auf einen Operationstermin warten

  • Für Ihre Operation ist im Regelfall keine Genehmigung oder Bewilligung nötig

  • Sie erhalten alle Vorzüge moderner Therapieverfahren. Das liegt daran, dass die Behandlungskosten nicht auf das Budget des Arztes angerechnet werden

  • Sie müssen meist nicht ins Krankenhaus

  • Sie erhalten eher einen Termin und die Operation ist schneller erledigt

  • Bei einer ambulanten OP sparen Sie die übliche Zuzahlung 

  • Alle beteiligten Ärzte arbeiten zusammen und stimmen sich ab, unnötige Doppeluntersuchungen entfallen

  • Sie haben für alle Fragen einen festen Ansprechpartner, der sich um alles kümmert

  • Wartezeiten werden insgesamt verkürzt​

 
Behandlung aus einem Guss

Einige Krankenkassen unterstützen das ambulante Operieren durch ein besonderes Versorgungsangebot. Hierzu haben diese Krankenkassen Verträge zur integrierten Versorgung abgeschlossen. Die Versicherten profitieren neben der hochwertigen Behandlung von einem erweiterten Service.

Fragen Sie uns ob für die bei Ihnen geplante Operation eine IGV Kooperation mit Ihrer Krankenkasse besteht !

Die Anmeldung ist telefonisch besetzt:

Mo - Do von 08.00 bis 12.00 Uhr

Mo - Do von 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Anschrift

Tagesklinik Hofheim am Taunus

Reifenberger Straße 6

65719 Hofheim am Taunus

Kontakt

Telefon: 06192 5061 od. 5062

Telefax: 06192 5063

E-Mail: info@tagesklinik-hofheim.de